Willkommen beim Webradio der vier Grazer Universitäten

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Forschung

Medikamente nach Maß

Tabletten schlucken oder Arzneimittelverpackungen öffnen – für viele, vor allem ältere Menschen ist das eine schwierige Angelegenheit. An der TU Graz wird deshalb geforscht, wie man Medikamente designt, damit sie patientenfreundlich sind und richtig eingenommen werden. AutorIn: Anja Liedl | Datum der Veröffentlichung: 24.10.2016
Forschung TU Graz
Bildung

Die Suche nach dem Glück

Das gleichnamige Hörspiel haben Eltern und Kinder mit verschiedenen kulturellen Hintergründen gemeinsam gestaltet. Dabei wird nicht nur der Umgang mit der deutschen Sprache spielerisch geübt - auch kann man an den verschiedenen Vorstellungen von Glück sehen, wie indidivuell und persönlich dieses ist. Renate Kasper vom Kindercampus Büro der Med Uni erzählt mehr dazu. AutorIn: Valerie Taus | Datum der Veröffentlichung: 24.10.2016
Bildung Med Uni Graz
Campusleben

Der Campus im Konzertsaal

Am 27. Oktober findet das Eröffnungskonzert des KUG-Hauptabonnements statt. Der Dirigent und neue Professor für Orchesterdirigieren, Marc Piollet, spricht im Webradio über die Essenz des Dirigierens und erklärt, worauf es beim Spielen im Orchester ankommt. Auch Studierende geben uns während der Probenarbeiten einen Einblick in ihren Studienalltag. AutorIn: Johanna Trummer | Datum der Veröffentlichung: 24.10.2016
Campusleben Kunst Uni Graz
Aktuell gefragt

Willkommen!

Wer an die Uni Graz kommt, um hier zu lehren oder zu forschen, kann sich bei Fragen aller Art rund um den Alltag an der Universität oder in der neuen Stadt an Julia Taucher vom Welcome Center wenden. Das Webradio hat sie in ihrem Büro im ersten Stock des Hauptgebäudes besucht. AutorIn: Katrin Fischer | Datum der Veröffentlichung: 24.10.2016
Aktuell gefragt Uni Graz
Forschung

DNA-Detektive

Krebstherapien sollen in Zukunft durch einfache Blutanalysen optimiert werden. Am Institut für Humangenetik der Med Uni Graz haben ForscherInnen eine neue Prognosemethode entwickelt, die voraussagen soll, wie aktiv ein Tumor ist. Dadurch kann die Behandlung an mögliche Mutationen des Tumors angepasst werden. AutorIn: Christina Regenfelder | Datum der Veröffentlichung: 17.10.2016
Forschung Med Uni Graz
Bildung

Dirigent, Forscher und neuer Senatsvorsitzender: Wolfgang Hattinger

Mit Wolfgang Hattinger übernimmt im heurigen Studienjahr ein begeisterter Universitätsprofessor, Forscher und Dirigent den Senatsvorsitz an der KUG. Er berichtet von seinen Aufgaben im Senat, seiner Leidenschaft fürs Unterrichten und wie bei all dem noch Zeit fürs Dirigieren bleibt. AutorIn: Jasmin Hus | Datum der Veröffentlichung: 17.10.2016
Bildung Kunst Uni Graz
Campusleben

Hereinspaziert! Ein Blick ins neue UB-Quartier

Seit 19. September müssen Studierende in die Beethovenstraße 8, um die Services der Hauptbibliothek nutzen zu können, denn am Gelände der alten UB sind die Vorbereitungen für den großen Umbau schon voll im Gange. Das Webradio verrät in einem Rundgang durch das Gebäude alles Wissenswerte über den neuen Standort. AutorIn: Lisa Jeuschnigger | Datum der Veröffentlichung: 17.10.2016
Campusleben Uni Graz
Aktuell gefragt

Zum Jubiläum: Wie war Nikola Tesla als Student?

Nikola Teslas Geburtstag jährt sich heuer zum 160. Mal. Wir stöbern in den Studienakten des bekannten Erfinders und Physikers und gehen dazu ins Archiv der TU Graz. Hier hat Tesla laut Archivleiter Bernhard Reismann einen wesentlichen Teil seiner Ausbildung absolviert, seine Graz-Zeit hat den Forscher zudem sehr geprägt. AutorIn: Johanna Trummer | Datum der Veröffentlichung: 17.10.2016
Aktuell gefragt TU Graz
Forschung

Musikalische Landschaften

Wer sich schon immer gefragt hat, was Musik und Landschaft gemeinsam haben, hat von 27. bis 30. Oktober die Möglichkeit, mehr zu dem Thema zu erfahren: Bei der viertägigen Konferenz "Music and Landscape - Soundscape and Sonic Art" an der Kunstuniversität Graz. AutorIn: Christina Horn | Datum der Veröffentlichung: 10.10.2016
Forschung Kunst Uni Graz
Bildung

Grundlagen theologischer Wissenschaft

Das neue Bachelorstudium „Grundlagen der theologischen Wissenschaft" der Uni Graz steht in den Startlöchern. Was sich Interessierte von dieser "Theologie kompakt"-Schiene erwarten können, verrät Studiendekanin Theresia Heimerl. AutorIn: Valerie Eberle | Datum der Veröffentlichung: 10.10.2016
Bildung Uni Graz

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Presse + Kommunikation
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

Mag. phil Gerhild Kastrun
+43 (0)316 380 - 1017
+43 (0)316 380 - 9039

webradio.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.