Willkommen beim Webradio der vier Grazer Universitäten

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Campusleben

Monat der freien Bildung

Für das Leben – nicht für die Schule – lernen wir. Bildung sollte daher nicht umsonst, sehr wohl aber frei sein. Die ÖH hat den Mai 2016 zum 'Monat der freien Bildung' erklärt und bringt damit Lehrveranstaltungen und Workshops auf öffentliche Plätze. Sascha Rossmann von der HTU erzählt, was der 'Monat der freien Bildung' für Graz bedeutet. AutorIn: Johanna Trummer | Datum der Veröffentlichung: 09.05.2016
Campusleben TU Graz
Bildung

Biobanking-Master

Ab Oktober 2016 startet an der MedUni Graz der erste englischsprachige Fernlehrkurs in Biobanking europaweit deren Ausbildung den gesamten Arbeitsablauf in einer Biobank umfasst. Studierende schließen nach 4 Semestern mit dem „Master of Science in Biobanking“ ab, womit ihnen auch international die Türen offen stehen. Direktor der Biobank Graz, Dr. Berthold Huppertz, gibt Einblicke über Ausbildung, Arbeitsalltag und Karrieremöglichkeiten AutorIn: Monika Zirngast | Datum der Veröffentlichung: 09.05.2016
Bildung Med Uni Graz
Forschung

Neues aus der Hautkrebsvorsorge

Jährlich erkranken etwa 400 von 100.000 Personen am hellen Hautkrebs. Er kann wichtige anatomische Strukturen, wie das Auge, Ohren oder die Nase, zerstören. Mit Hilfe der Telemedizin wird die Wahrscheinlichkeit einer richtigen Diagnose beträchtlich erhöht. Was Telemedizin genau ist, hören Sie hier. AutorIn: Valerie Eberle | Datum der Veröffentlichung: 02.05.2016
Forschung Med Uni Graz
Bildung

Was macht gute Lehre aus?

Gute Bildung wünschen sich alle; Voraussetzung dafür ist gute Lehre. Daher werden herausragende Vortragende der TU Graz alle zwei Jahre auch mit dem "Preis für exzellente Lehre" ausgezeichnet. Wir haben die Studierenden gefragt, was für sie exzellente Lehre bedeutet und was gute Vortragende ausmacht. AutorIn: Johanna Trummer | Datum der Veröffentlichung: 02.05.2016
Bildung TU Graz
Campusleben

Die Arbeit hinter den Kulissen

Was geschieht eigentlich hinter den Kulissen der Kunstuniversität Graz? Welche Prozesse laufen hinter der Fassade ab? Diese und weitere Fragen beantwortet die neue Betriebsratsvorsitzende für allgemeines Universitätspersonal der KUG, Barbara Hofer, im Webradio-Interview. AutorIn: Valerie Taus | Datum der Veröffentlichung: 02.05.2016
Campusleben Kunst Uni Graz
Aktuell gefragt

Der neue Blog zum UB-Umbau

Spannende Backstagegeschichten und tiefe Einblicke in den Umbau der UB-Graz gewährt ab sofort der neue Uni Blog unter http://blog.uni-graz.at. Wir rücken das neue Medium ins Rampenlicht. Eins vorab: Alle Beiträge sind willkommen, auch von Studierenden und MitarbeiterInnen. AutorIn: Lisa Jeuschnigger | Datum der Veröffentlichung: 02.05.2016
Aktuell gefragt Uni Graz
Forschung

Die Natur als Vorbild

Verbindungswege, die wie Spinnennetze aufgebaut sind, Produktionsstätten, die Bienenwaben ähneln: Die Natur inspiriert die Wissenschaft. Was insbesondere die Logistik von der Biologie lernen kann, erforscht das Projekt "BioFacLay" an der TU Graz. AutorIn: Valerie-Therese Taus | Datum der Veröffentlichung: 25.04.2016
Forschung TU Graz
Bildung

Schlafes Bruder

Eine an den Erfolgsroman von Robert Schneider angelehnte Veranstaltung der KUG rückt am 4. Mai 2016 die elektronische Orgel in den Mittelpunkt. Sie eröffnet - im Gegensatz zur klassischen Orgel - ganz neue Möglichkeiten des Spielens und Zuhörens, wie etwa variierende Klangfarben. AutorIn: Johanna Trummer | Datum der Veröffentlichung: 25.04.2016
Bildung Kunst Uni Graz
Campusleben

Umfrage: Wo lernst du am liebsten draußen?

Auch wenn es Anfang Mai rechtzeitig zu den Eisheiligen meist noch einen Kälteeinbruch gibt - der Frühling lässt sich nicht aufhalten und hat uns auch heuer schon mit warmen Temperaturen erfreut. Studierende nützen diese Gelegenheit gerne, um draußen zu lernen. Wo sich am Campus der Uni Graz ihre Lieblingsplätze dafür befinden, verraten sie im Webradio. AutorIn: Lisa Jeuschnigger | Datum der Veröffentlichung: 25.04.2016
Campusleben Uni Graz
Aktuell gefragt

Wohin entwickelt sich die Allgemeinmedizin?

Einige innovative Modelle zur Primärversorgung existieren bereits in Österreich. Aber wie weit sind diese entwickelt und was können andere Konzepte aus ihnen lernen? Die Zukunftskonferenz Allgemeinmedizin lud zu einer spannenden Vortragsreihe ein, die genau diese Fragen behandelten. AutorIn: Jasmin Hus | Datum der Veröffentlichung: 25.04.2016
Aktuell gefragt Med Uni Graz

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Presse + Kommunikation
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

Mag. phil Gerhild Kastrun
+43 (0)316 380 - 1017
+43 (0)316 380 - 9039

webradio.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.