Willkommen beim Webradio der vier Grazer Universitäten

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Campusleben

Frischer Wind

Vor zwei Wochen hat André Döhring seinen Dienst als neuer Leiter des Instituts für Jazzforschung und Professor für Jazz- und Popularmusikforschung an der Kunstuni Graz angetreten. Was er an der KUG vorhat, erklärt er exklusiv im Webradio-Interview. AutorIn: Simone Rendl | Datum der Veröffentlichung: 21.03.2016
Campusleben Kunst Uni Graz
Aktuell gefragt

Hochsaison für die Nase

Am 20. März 2016 war der astrologische Frühlingsbeginn - Zeit für die Pflanzenwelt, wieder aufzublühen und Zeit für unsere Nasen, wieder aktiver zu werden. Doch was geschieht eigentlich beim Riechen? Und was geschieht, wenn wir nichts mehr riechen können? AutorIn: Christina Horn | Datum der Veröffentlichung: 21.03.2016
Aktuell gefragt Uni Graz
Forschung

Wie sicher ist das Internet der Dinge?

Immer mehr Alltagsgegenstände wie Fernseher oder Waschmaschinen werden mit dem Internet verknüpft sein. Sonnenstrahlen oder sonstige Einflüsse können die Funktion der eingebauten Sensoren aber beeinträchtigen. Werden die winzigen Computer in den Dingen irgendwann zuverlässig sein? Der sub auspiciis Promovent Carlo Alberto Boano forscht auf diesem Gebiet an der TU Graz. AutorIn: Anja Liedl | Datum der Veröffentlichung: 14.03.2016
Forschung TU Graz
Bildung

Was verbindet Mahler mit Mann?

Ein weiteres Mal beweist die Kunstuniversität Graz mit ihrem eigenen Orchester aus Studierenden ihr beeindruckendes Talent: Diesmal mit Gustav Mahlers berühmter 5. Symphonie, die am 17. März im Stefaniensaal aufgeführt wird. Die Frage, was Mahlers Symphonie mit Thomas Manns Roman „Tod in Venedig“ verbindet, gibt Rätsel auf. AutorIn: Simone Rendl | Datum der Veröffentlichung: 14.03.2016
Bildung Kunst Uni Graz
Campusleben

Ab ins Grüne!

Der Frühling steht in den Startlöchern. Gleichzeitig präsentiert der Botanische Garten der Uni Graz sein Jahresprogramm: mit Wissenswertem über Bienen, mit Reisen ans Mittelmeer und mit Tipps für den Garten daheim. Wir bieten einen Überblick über das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm. AutorIn: Monika Zirngast | Datum der Veröffentlichung: 14.03.2016
Campusleben Uni Graz
Aktuell gefragt

Gesundes Osterkörbchen

Schinken, Kren und Eier - echte oder aus Schokolade - stehen am Ende der Fastenzeit traditionell am Ostertisch. Für den Körper bedeutet das Schlemmen auch eine Belastung. Diese kann jedoch gering gehalten werden, wenn man ein paar Tipps beachtet, wie eine Ernährungsexpertin der Med Uni erklärt. Vorab sei verraten: Auf einen süßen Schokohasen am Ostersonntag muss niemand verzichten! AutorIn: Valerie Eberle | Datum der Veröffentlichung: 14.03.2016
Aktuell gefragt Med Uni Graz
Forschung

Zukunftswerkstatt

Egal, ob auf der Bühne oder in anderem Rahmen: Musik und Kunst zu vermitteln, ist eine der Aufgaben und Kompetenzen der AbsolventInnen der Kunstuniversität Graz. Worauf es dabei ankommt und wie ihnen das Format "Zukunftswerkstatt" dabei hilft, hören Sie diese Woche im Webradio. AutorIn: Deborah Siebenhofer | Datum der Veröffentlichung: 07.03.2016
Forschung Kunst Uni Graz
Bildung

Alles neu: Diagonale 2016

Sebastian Höglinger und Peter Schernhuber übernehmen die Intendanz der Diagonale 2016. Welche Highlights das Filmfestival bietet, warum sie die Leitung zu zweit übernehmen und was Graz als Veranstaltungsort auszeichnet, erzählen sie im Interview mit dem Webradio. Außerdem in diesem Beitrag enthalten: Ein Gewinnspiel für eine Goodie-Bag! AutorIn: Johanna Trummer | Datum der Veröffentlichung: 07.03.2016
Bildung Uni Graz
Campusleben

Staffelübergabe

Seit dem 15. Februar 2016 wird die Medizinische Universität Graz von einem neuen Team unter der Führung des Onkologen Hellmut Samonigg geleitet. Im Antrittsinterview mit dem Webradio spricht er über künftige Ziele und Herausforderungen der Med Uni Graz. AutorIn: Gerhild Kastrun | Datum der Veröffentlichung: 07.03.2016
Campusleben Med Uni Graz
Aktuell gefragt

TU Graz, here I come!

Seit Februar ist die Rubrik "Studium" der Homepage der TU Graz online. Dabei wurde nicht nur auf BenutzerInnen-Freundlichkeit auf allen Endgeräten, sondern auch auf Barrierefreiheit geachtet. Bis Ende Juni wird sich die gesamte Webseite im neuen Design präsentieren. Das Webradio hat die sich die erste Website-Etappe genauer angeschaut. AutorIn: Valerie-Therese Taus | Datum der Veröffentlichung: 07.03.2016
Aktuell gefragt TU Graz

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Presse + Kommunikation
Universitätsplatz 3, 8010 Graz

Mag. phil Gerhild Kastrun
+43 (0)316 380 - 1017
+43 (0)316 380 - 9039

webradio.uni-graz.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.